Erfolgreiche Trainer (Re)-Zertifizierung bei SCA

Um sicherzustellen, dass die Kompetenz der Trainer immer auf einem sehr hohen Niveau bleibt sind Wissenserweiterungen ein wichtiger Bestandteil des Zertifizierungsprozesses.
Dies können unterschiedliche Weiterbildungen im Bereich Methodik, Didaktik und Persönlichkeitsentwicklung sein.
Innerhalb eines Internationalen Trainer Workshops in der Nähe von Heidelberg wurde den Teilnehmern von SCA eine 1-tägige Weiterbildung in Methodik angeboten.
Kernthema waren Interaktives Training und Motivierung von Kursteilnehmern.
Neben dem Methodentraining sind auch die regelmäßigen Durchsprachen der Feedbackbogen und Erfahrungen aus den selbst durchgeführten Trainings mit dem Training Manager, Sven Benetti ein Bestandteil der Re-Zertifizierung.
Die Teilnehmer des Workshops kamen aus den weltweiten Niederlassungen und Vertretungen von SCA, darunter Brasilien, China, Groß Britannien, Indien, Spanien, Südafrika und USA.
Derzeit hat SCA weltweit 26 zertifizierte Trainer in 13 Ländern